© STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V. 2018  
MUSIKVEREIN STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V.
Home Stadtkapelle Jugendkapelle Kapellino Vereinsleben Förderer & Links Kontakt
Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Am Freitag, dem 5. Februar, trafen sich Mitglieder der Stadtkapelle Bad Wimpfen zur Jahreshauptversammlung im Sportheim. Die Ansprachen der Dirigenten Jürgen Krieger (Stadtkapelle) und Annette Waible (Jugendkapelle) ließen deutlich erkennen, dass diese mit der Probenarbeit und der Präsentation des Vereins nach Außen im vergangenen Jahr sehr zufrieden waren. Momentan besteht die Stadtkapelle aus 42 „aktiven“ Musikern, 15 Musikern in der Jugendkapelle und 8 Jungmusikern bei Kapellino. Weitere 10 befinden sich in der musikalischen Ausbildung. Martina Burkert und Claus Herz wurden für ihre Jugendarbeit und ihr Ideenreichtum und ihre Hingabe in der Vorbereitung und Durchführung der Ansagen für das vergangene Jahreskonzert lobend erwähnt. Jürgen Krieger betonte, dass sich die Musiker nun nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen dürfen, da ihnen ein hartes Stück Arbeit für das kommende Benefizkonzert am 28. Februar in der Katholischen Kirche bevorstehe. Jugendleiterin Alexandra Spahn berichtete, dass die Ausbildung der Jungmusiker zunehmend durch Musikerinnen und Musiker aus den eigenen Reihen übernommen wird und zwar mit durchaus positiver Wirkung. Die Jungmusiker machten schnellere Fortschritte und die Zusammenarbeit zwischen Ausbildern, Musikern, Eltern und Jugenddirigentin funktioniere wesentlich besser als früher. Kassier Jürgen Knopp zeigte sich zufrieden mit der finanziellen Lage des Vereins und die Korrektheit seiner Arbeit wurde von Kassenprüfer Herrn Manfred Klenk bestätigt. Drei Anträge auf Satzungsänderung wurden gestellt, von denen nur der Vorschlag, die Ehrungsordnung des Baden-Württembergischen Blasmusikverbandes zu übernehmen, durchging. Nach den Wahlen, bei denen Bernd Hermann die Wahlleitung übernahm, setzt sich die Vorstandschaft weiterhin wie folgt zusammen: 1. Vorstand: Manfred Freier 2. Vorstand: Alexander Wörner Kassier: Jürgen Knopp Jugendleiterin: Alexandra Spahn Instrumente- & Inventarwart: Walter Schöbel Notenwart: Manfred Muth Pressewartin: Maxine Jung Schriftführerin: Brigitte Holl Kapellensprecherin: Daniela Hermann Eine besondere Danksagung an Andreas Jung und Mario May folgte. Diese hatten im vergangenen Jahr eine Webseite für die Stadtkapelle erstellt. Das gelungene Ergebnis ihrer zeitaufwändigen Arbeit können Interessierte unter www.stadtkapelle-badwimpfen.de bewundern. Der Vorstandsvorsitzende Manfred Freier bedankte sich anschließend bei den anderen Vorstandsmitgliedern, den Jugendarbeiterinnen, den Helfern, ohne die Vereinsfeste nicht möglich wäre und natürlich bei den Musikerinnen und Musikern. Maxine Jung