© STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V. 2018  
MUSIKVEREIN STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V.
Home Stadtkapelle Jugendkapelle Kapellino Vereinsleben Förderer & Links Kontakt
Die Jugendkapelle Bad Wimpfen machte neulich einen Ausflug in die Natur. Bei strahlendem Sonnenschein ging es morgens in den Wildpark nach Schwarzach, zuerst zu den Tieren und anschließend zum gemütlichen Teil – einem schmackhaften Picknick-Buffet für das jeder etwas Leckeres mitgebracht hatte. Von selbstgebackenen Kreationen bis hin zu süßen Trauben aus eigenem Anbau war für jeden etwas dabei. Zum Nachtisch ging die 20-Musiker-starke Truppe auf ein Festle in Schwarzach, wo es Eis und eine spontane Boxautofahrt gab. Den Weg ins Heuhotel mussten die Jungmusiker nun mithilfe von Hinweis-Fotos, welche die Strecke zeigten, selbst finden. Unterwegs haben die Fußballer zu ihrem Glück sogar einen alten Ball gefunden und so war der Marsch nach Neckarkatzenbach ins Heuhotel ganz kurzweilig. Die freundliche Besitzerin des Heuhotels begrüßte die inzwischen wieder hungrige Mannschaft herzlich und fütterte sie mit einem deftigen Vesper mit frisch gepresstem Apfelsaft. Abends, nach einer Stunde auf dem Spielplatz und eine Spielerunde im Gemeinschaftsraum, fingen die Ersten schon um zehn Uhr an zu gähnen und um elf lagen alle mucksmäuschen Still in ihren Schlafsäcken im erstaunlich bequemen Heu. Maxine Jung