© STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V. 2018  
Rettichfest eine Vatertagsfreude -besonders für Väter von Jungmusikern!- Wetterglück hatte die Stadtkapelle Bad Wimpfen am vergangenen Donnerstag als sie ihr traditionelles Rettichfest an Christi Himmelfahrt feierte: Schon morgens radelten die ersten Besucher bei sonnigem „Festleswetter“ in Richtung Gärtnerei Büchle, wo sie es sich bei gekühltem Bier und Vatertagswurst gemütlich machten. Schnell gesellten sich so viele Gäste dazu, dass außen alle Tische belegt und im Innenbereich kaum noch Plätze übrig waren. Schon am frühen Nachmittag war der Kuchen – bei den noch frühlingshaften Temperaturen recht beliebt – restlos verkauft. An dieser Stelle herzlichen Dank an die vielen Kuchenspenderinnen! Dirigentin Annette Waible hatte allen Grund auf ihre Jugendkapelle stolz zu sein. Bei der musikalischen Umrahmung der Veranstaltung glänzte der Nachwuchs mit Unterhaltungsstücken der modernen Blasmusik. Sowohl die älteren Musiker als auch mehrere Besucher stellten fest, dass die jungen Musiker bei jedem Auftritt besser werden – und der Hauptkapelle schon Konkurrenz machen! Die Kapellino-Musiker unter Michaela Baier leisteten ebenfalls ganze Arbeit vor einem begeisterten Publikum und unterstützen die Jugendkapelle bei zwei Stücken, welche besonders gut ankamen. Als die Stoßzeit über die Mittagsstunden vorbei war, übernahm die Hauptkapelle mit Dirigenten Jürgen Krieger die Bühne, um u.a. ein paar klassische Blasmusikstücke für die Traditionalisten unter den Zuhörern zum Besten zu geben. Die Stadtkapelle Bad Wimpfen bedankt sich recht herzlich bei der Familie Büchle sowie bei allen Musikern, Helfern, Eltern und Kuchenspendern, die dazu beigetragen haben, das diesjährige Rettichfest so erfolgreich zu machen! Maxine Jung
MUSIKVEREIN STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V.
Home Stadtkapelle Jugendkapelle Kapellino Vereinsleben Förderer & Links Kontakt