© STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V. 2018  
MUSIKVEREIN STADTKAPELLE BAD WIMPFEN e.V.
Home Stadtkapelle Jugendkapelle Kapellino Vereinsleben Förderer & Links Kontakt
Jugendkapelle „mit sehr gutem Erfolg“ beim Wertungsspiel   Am vergangenen Samstag sind 30 junge Musikerinnen und Musiker aus Bad Wimpfen nach Böckingen gefahren, um an dem Jugendwertungsspiel des Blasmusikverbands Baden- Württemberg teilzunehmen. Zusammen mit ihrer Dirigentin Annette Waible hatten die Jungmusiker während vieler Proben zwei Stücke vorbereitet, die von einer vierköpfigen Jury kritisch bewertet wurden. Das erste Stück, „Olympic Tune“ von Thomas Berghoff, war das Wahlstück und wurde von der Jury mit einer sehr guten Gesamtnote von 89,0/100 bewertet. Dieses tolle Ergebnis hatte sich die Jugendkapelle mit einer überzeugenden und mitreißenden Aufführung verdient. Es folgte das Pflichtstück „Anjin: Blue Eyed Samurai“ von Naoya Wada. Dieses wesentlich längere und schwerere Stück mit seinen wirkungsvollen Effekten und vielen Tempo- und Stilwechseln verlangte höchste Konzentration und gleichzeitig musikalische Ausdrucksstärke. Mit exaktem Zusammenspiel und virtuos vorgetragenen Solo-Passagen erspielten sich die Nachwuchsmusiker unter der gekonnten Leitung von Frau Waible die Note 85,0/100. Beide Noten zusammen ergaben ein Gesamtergebnis von 87,0 Punkten und das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Die Stadtkapelle gratuliert ihrer tollen Jugend und Annette Waible zu diesem lobenswerten Ergebnis und ist ganz stolz darauf, dass der Verein von den Jungmusikern so gut nach außen repräsentiert wird. Maxine Jung